Verbindungen enger als bisher bekannt – Mord an Walter Lübcke: Tatverdächtiger Stephan Ernst hing Plakate für die AfD auf

Der Hauptverdächtige im Mordfall des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke hatte offenbar engere Verbindungen zur AfD als bisher bekannt. Nach Recherchen des NDR soll der Rechtsextremist Stephan Ernst die AfD im hessischen Landtagswahlkampf 2018 unterstützt haben.

• Weiterlesen •