Kramp-Karrenbauer will „Ehe für alle“ akzeptieren

Die Entscheidung des Bundestags müsse akzeptiert werden, sagt die Kandidatin für den CDU-Vorsitz. Dennoch sei die Ehe für sie ein Bund von Mann und Frau. Beim Frauenanteil in der Politik sieht Kramp-Karrenbauer die Parteien gefordert.

➡ Weiterlesen ⬅