Grundschule in Berlin – “Es herrschen völlig andere Werte”: Rektorin erklärt, wie sie um Clan-Kinder kämpft

Astrid-Sabine Busse ist Rektorin einer besonderen Schule in Berlin-Neukölln. In der Grundschule „In der Köllnischen Heide“ haben 96 Prozent ihrer Schützlinge Migrationshintergrund, der Großteil ist aus arabisch-stämmigen Familien. Darunter sind auch die Kinder aus wegen bekannten Großfamilien.Von FOCUS-Online-Redakteur Malte Arnsperger

➡ Weiterlesen ⬅