– “Empörungsdebatten helfen niemandem” / Ethikrat-Chef Dabrock für Trisomie-Bluttest als Kassenleistung

Sollen Blutuntersuchung auf das Down-Syndrom künftig von gesetzlichen Krankenversicherungen bezahlt werden? Der Vorsitzende des Deutschen Ethikrates, Peter Dabrock, hat sich dafür ausgesprochen. Die Politik diskutiert weiter darüber.

➡ Weiterlesen ⬅