Hambacher Forst – Attacke legt Internetseite des Energiekonzerns RWE lahm

Der Hambacher Forst war in den vergangenen Monaten zum Symbol für den Kampf von Umweltschützern gegen Kohleverstromung geworden: Der RWE-Konzern will dort ab Mitte Oktober hundert Hektar Wald für die Vergrößerung des Tagebaus roden. Seit Tagen laufen die Auseinandersetzungen – Tausende Braunkohlegegner halten die Polizei auf Trab.

➡ Weiterlesen ⬅