Wenn Klimaretter lernen, die Atombombe zu lieben…

Die Achse des Guten schreibt:

(Gastautor) Von Klaus-Dieter Humpich. “Umweltaktivisten”, die sich für Kernkraft als Mittel gegen den Klimawandel stark machen, fordern jetzt in einem Aufwasch Atomwaffen für alle – als Abschreckung für die “Schwachen” (beispielsweise den Iran). Ein deutscher Politologe fantasiert bereits von einer atomaren Bewaffnung Deutschlands – wegen Trump.

➡ Weiterlesen ⬅