Fundstück: Die FAZ als Hintern-Gucker

Die Achse des Guten schreibt:

(Fundstück von Jesko Matthes)

Über diese Werbung der Telekom  regt sich die FAZ mächtig auf. Die Werbung sei “sexistisch”. Frauen im Sommer lieber in Kutte oder Burka gefällig, liebe FAZ? Auf die Idee, Frauen zu Nonnen zu machen, wäre ein Nonnenmacher nie gekommen. Denn wohin, bitte, starrt der FAZ-Rezensent, der hier das “Hinternletzte” zuerst sieht? Der “Sexismus” der FAZ liegt im Auge des Betrachters. Und bei Fotos der linken Feministin Uschi Obermaier aus dem Jahre 1969 droht der Rezensent offenbar heute noch in Ohnmacht zu fallen. Liebe FAZ, was ist nur aus Dir geworden: eine verklemmte, spießige, bigotte Mutter Oberin.

➡ Weiterlesen ⬅