Die Grünen zum Sieg schreiben

Den ganzen ARTIKEL können Sie ➡ HIER WEITERLESEN ⬅
!

Sind die Grünen der Sommerlochfüller der Medien oder steckt mehr dahinter, dass sie momentan nicht nur omnipräsent sind, sondern geradezu zur großen Hoffnung, zum Retter der Mitte, zur neuen Volkspartei verklärt werden. Es ist auffällig, dass die Beiträge über die Grünen in den Print- und elektronischen Medien sich in den letzten Wochen erhöht haben. Robert Habeck, der wohl demnächst die Grüne Tugendrose der Medien erhält, wenn sie denn gestiftet wird, wechselt sich ab mit Katrin Göring-Eckardt, die bedingt durch die Hitze Klima-Voodoo zu betreiben scheint. Angesichts der Temperaturen lässt sich sogar ein klein wenig verstehen, weshalb die Klimaexpertin Göring-Eckardt zum Regenzauber übergangen ist.

Der Beitrag Die Grünen zum Sieg schreiben erschien zuerst auf Tichys Einblick.

➡ Weiterlesen ⬅